Cat Cup

NEU 08.06.2019 – Sportlicher Auftakt beim WSF am langen Himmelfahrtswochenende

Nachdem wir mit dem Ansegeln die Wassersaison eröffnet hatten, stand uns über Himmelfahrt der erste sportliche Höhepunkt ins Haus. Zum Cat Cup am Samstag und Sonntag hatten 14 A-Cats, 8 Hobie 14 sowie 12 Hobie 16 Katamarane gemeldet. Mit dabei nicht nur Schleswig-Holsteiner, sondern auch vier Segler aus Dänemark sowie Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW und Baden-Württemberg.

Vorbericht Eckernförder Zeitung vom 31.05.2019

Volles Haus also auf dem Gelände, jedoch verlief Dank des bewährten Einsatzes unserer Regattawarte Sven und Florian, unterstützt von Fritz und zahlreichen Helfern, alles in geordneten Bahnen. Teilnehmer und Zuschauer erlebten spannende und anspruchsvolle Wettfahrten auf der Gr. Breite. Am Samstag forderten knackige Winde und entsprechende Welle ihren Tribut von Mensch und Material. Dennoch verliefen die Schäden am Ende glimpflich und bei der abendlichen Party herrschte beste Stimmung.

Am Sonntag war dann bei moderateren Verhältnissen noch einmal technisches und taktisches Feingefühl auf dem Wasser gefordert.Am Ende wiederum zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten, der WSF und die Gr. Breite hatten die Erwartungen der Gäste einmal mehr voll und ganz erfüllt.

Regattaergebnisse bei raceoffice

Bericht in der Eckernförder Zeitung vom 04.06.2019