Unkosten

Was kostet der Spaß?

 

Mitgliedschaft als Jugendliches Mitglied im WSF
25,- € einmalige Aufnahmegebühr beim Eintritt
48,- € Jahresbeitrag
Kündigung der Mitgliedschaft gem. Satzung jeweils mind. 3 Monate vor Jahresende
Nutzung eines Vereinsbootes
90,- € Saisongebühr für die Nutzung eines Vereinsbootes (Jolle oder Opti), sofern kein eigenes Boot vorhanden ist
Nutzung eines eigenen Bootes
15,- € Saisongebühr für die Lagerung eines privaten Bootes (Jolle oder Opti) auf dem Vereinsgelände (April-Oktober)

 

Weitere Unkosten

Durch die Teilnahme an Sonderveranstaltungen (Kentertraining, auswärtige Regatten, Zeltwochenenden etc.), die teilweise im Rahmen der Kurse, aber auch darüber hinausgehend erfolgen kann, entstehen weitere Kosten.

Es sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass unsere Trainer/Betreuer ehrenamtlich arbeiten und einen Teil ihrer privaten Freizeit für die Ausbildung des Segelnachwuchses aufwenden.

Der Bestand an Jugendbooten (inkl. Sicherungsbooten) und Zubehör verursacht in der Unterhaltung und auch bei fälligen Neuanschaffungen Kosten. Die Bootspflege und der sorgsame Umgang mit dem Material gehören bei uns mit zur Ausbildung.